Anfrage und Prospektbestellung Aktuelle Reiseangebote Zu den bereits absolvierten Reisen 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004

Allgemeine Hinweise zum Reiseverlauf

Anmeldung
Ihre Anmeldung schicken Sie bitte ausschließlich an Ulrike Ladwein (Adresse auf dem Anmeldeformular im Prospekt oder unter Anfrage und Prospektbestellung).

Leistungen
Bei allen Angeboten handelt es sich um Pauschalreisen, die die Leistungen wie Fahrt, Unterkunft und Verpflegung (Halbpension, teilweise mit Ausnahmen) und Führungen beinhalten. Jeder Reiseteilnehmer erhält eine speziell für die Reise zusammengestellte Studienmappe.

Weitere inklusive oder fakultative Leistungen
Bei allen Reisen eingeschlossen sind die Gruppentrinkgelder (Hotels, Restaurants, Fremdenführer), wo nötig (leider wird es auch in Europa immer häufiger nötig, vor allem jetzt auch in Italien!) die zusätzliche obligatorische örtliche Fremdenführung, die gesetzlich vorgeschriebene Insolvenzversicherung; bei Busreisen die in den meisten Ländern obligatorischen Autobahn- und die oft erheblichen Parkplatzgebühren in großen Städten; in Italien die immer mehr um sich greifenden "Einfahrtsgebühren" der gefragten Touristenstädte, sowie neuerdings an vielen Orten die sogenannte "Aufenthaltsgebühr“, etc.; gegebenenfalls vorherige Informationen über das Kulturprogramm der betreffenden Stadt und die Möglichkeit der Eintrittskartenbestellung (sofern diese nicht selbst über Internet bestellt werden können).

Buchungsbestätigung & Zahlungsweise
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie vom betreffenden Veranstalter eine schriftliche Reisebestätigung. Dort finden Sie die Kontonummer, auf die Sie bitte die Anzahlung überweisen (10 bzw.15 % des Reisepreises, je nach Veranstalter), jedoch nicht notwendigerweise mehr als 250,- Euro. Die Restzahlung ist spätestens 3 Wochen vor Reiseantritt fällig. Die letzten Informationen (Hotelanschriften etc.) erhalten Sie nach Eingang der Restzahlung ca. 2 Wochen vor Reisebeginn.

Reisedokumente
Im EU-Bereich und einigen anderen Ländern, mit denen entsprechende Verträge bestehen, sind für EU- und mehr und mehr auch für Schweizer Bürger Personalausweis, ansonsten Reisepass erforderlich. Wir weisen Sie jeweils gesondert auf die nötigen Reisedokumente hin.

Rücktritt des Kunden
Bitte beachten Sie hierzu die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des jeweiligen Veranstalters. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) liegen dem Reisevertrag zugrunde. Sie erhalten diese zusammen mit der Buchungsbestätigung.

Mindestteilnehmerzahl
Wird für eine Reise die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so kann der Reiseveranstalter bis zu zwei Wochen vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten. Diese Erklärung muss dem Teilnehmer in der oben genannten Frist zugehen..

Eigenanreise
Bei Eigenanreise (bei Busreisen) zum Reiseziel bzw. zum ersten Übernachtungsort kann kein Preisnachlass gewährt werden, da der Bus auch am Ziel bzw. im weiteren Reiseverlauf gebraucht wird und Ihr Platz für diese Fahrten ja reserviert bleiben muss. Ausnahme: evtl. anfallende Kosten für Zwischenübernachtung(en) und ggf. Eintritte unterwegs.

Eintrittsgelder
sind nur bei Fernreisen eingeschlossen. Ansonsten gelten Gruppentarife.

Bestellte Kartene
Bestellte Eintrittskarten für Konzerte, Oper etc. sind von der Rücktrittsversicherung nicht abgedeckt und müssen, sofern sie nicht Bestandteil der Reiseleistungen sind, bei einem Reiserücktritt dem Besteller berechnet werden, es sei denn, es findet sich ein anderer Käufer.

Zustiegsmöglichkeiten
Betriebshof Binder in Stuttgart-Weilimdorf und Jägerstraße in Stuttgart nahe dem Hbf. (bei Busreisen). Bei Fahrten in südliche Richtung zusätzlich Karlsruhe (Busbahnhof am Hbf.), Freiburg (Busbahnhof am Hbf.) und Basel (Badischer Bhf.), ggf. Bern. Bei Fahrten in nördliche Richtung zusätzlich Mannheim (Busbahnhof am Hbf.) und Köln (Busterminal) je nach Route und Bedarf. Bei Fahrten in östliche oder nordöstliche Richtung Würzburg, Nürnberg, München (jeweils Busbahnhof am Hbf., in Nürnberg Busbahnhof am Willy-Brandt-Platz Nähe Bahnhof) - je nach Route und Bedarf. Die Abfahrtsorte und -zeiten finden Sie bei der jeweiligen Reise unter dem ersten Tag des Reiseverlaufs. Die Abfahrtszeiten bei entfernteren Zustiegsorten können sich verkehrsbedingt verzögern. Falls Sie einen an der Strecke liegenden anderen Zustiegswunsch haben, sprechen Sie uns bitte an. Wichtig: Der Bus wartet an der jeweiligen Zustiegsstelle maximal 10 Minuten auf evtl. Verspätete, sofern keine Benachrichtigung erfolgt bzw. eine vorherige Absprache getroffen wurde. Bitte planen Sie bei Zuganreise ein ausreichendes Zeitpolster ein!

Anreise mit PKW / Zimmervermittlung
Wenn Sie mit dem eigenen PKW nach Stuttgart-Weilimdorf anreisen möchten, können Sie diesen gern auf dem Betriebshof (nach Verfügbarkeit) abstellen. Wenn Sie vorher und/oder nachher übernachten möchten, vermittelt die Fa. Binder Ihnen gerne ein Zimmer in der Nähe. Bitte rufen Sie dort an bzw. vermerken Sie dies auf der Anmeldung.

Weitere Übernachtungsorte:
In Karlsruhe empfehlen wir die Pension am Zoo gegenüber dem Bahnhof (Tel.: 0721-33678; pensionamzoo.de) oder das noch günstigere A&O Hotel direkt am Bahnhofsplatz (Tel. 0721-3715 4100). In Freiburg und Stuttgart bietet sich das jeweilige Intercity-Hotel direkt im Hbf. und damit in unmittelbarer Nähe der Einstiegsstelle an. Gebührenfreie Zimmerbestellung in allen Intercity-Hotels: 0800-78468357.

Versicherungen
Da immer mehr Reisende eine ganzjährige Reiserücktrittskostenversicherung abschließen und sich die Anfragen nach einem "Herausrechnen" des betreffenden Postens aus dem Reisepreis häufen, haben wir, um hier zu einer fairen Lösung zu kommen, keine Versicherung mehr eingeschlossen. Sie können jedoch beim Veranstalter Binder Reisen gesondert das Versicherungspaket "Premiumschutz Europa" (ggf. "Premiumschutz Inland") buchen, das Folgendes beinhaltet: Reiserücktrittskosten-, Gepäck-, Reisekranken- und Unfall-Versicherung. Falls Sie Mitglied einer Hilfsorganisation wie Malteser oder Johanniter sind, haben Sie dort zusätzlichen Versicherungsschutz. Bitte informieren Sie sich!

Zurück zur Startseite